27. November 2017
Warum gähnen wir reflexartig, sobald wir eine andere Person gähnen sehen – auch dann, wenn wir gar nicht müde sind? Englische Neuropsychologen der Universität Nottingham sind diesem Phänomen in einem Experiment nachgegangen.
01. Oktober 2017
Wenn Pop-Sängerin Nena („99 Luftballons”) vor einem Konzert aufgeregt ist, hilft ihr oft Gähnen zur Entspannung.
12. September 2017
Die Forschung zur ansteckenden Wirkung des Gähnens ist um eine relevante Facette reicher.
12. August 2017
Die "Kronen Zeitung", die "Furche" und das "Sonntagsblatt" berichten über die Atemarbeit und die gesundheitsfördernde Wirkung der Chasmologie von Peter Cubasch. Die Gesundheitsbeilage der "Kronen Zeitung" empfiehlt Gähnen gegen Stress. Die "Furche" schreibt über tiefes Atemholen in einer atemlosen Zeit und im "Sonntagsblatt" erschien ein Interview mit Peter Cubasch zum Thema Atem und Spiritualität: "Das schwingende Band". Hier finden Sie alle Artikel zum Nachlesen!
17. April 2017
Gähnen ist eine natürliche und sehr einfache körpereigene Methode um in sehr kurzer Zeit in eine tiefe Entspannung zu kommen und nachhaltig das Wohlbefinden und die Gesundheit zu fördern. In den nächsten Tagen und Wochen können Sie anhand kurzer Videos in das Thema Gähnen "hineinschnuppern".
13. März 2017
Zu Gast bei Johannes Schmidle in den Ansichten am 13. März 2017 war Peter Cubasch. Der Atem-, Bewegungs- und Psychotherapeut ist ein Botschafter der menschlichen Rührung als Schlüssel zu Gesundheit und Glück. Hier finden Sie die Sendung zum Nachhören: