15. 3. bis 17. 3. 2019 (Beginn)


Atem- und Achtsamkeitstherapie (AAT) - Weiterbildung

Leitung:

Dauer:

 

Ort:

weitere Termine

Kosten:

Peter Cubasch, MsC

Beginn: Freitags, 16:00 Uhr; Ende: Sonntags, 12:30 Uhr

Kurszeiten: 10:00 Uhr bis 12:30 und 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Wien, Haus Hohe Warte 46

12.-14.4. / 24.-26.5. / 38.-30.6. 2019

€ 990,- 

>>> zur Anmeldung



Die Atem und Achtsamkeitstherapie (AAT) ist eine pädagogisch-therapeutische Methode ganzheitlicher Körperarbeit, die gleichermaßen der Gesundheitsförderung, der Erlebnisaktivierung und der Persönlichkeitsentfaltung dient. Sie integriert Grundlagen, Inhalte und Methoden aus der Atemtherapie, der Integrativen Therapie sowie aus verschiedenen kreativitäts- und sensibilitätsfördernden  Methoden. Im Mittelpunkt steht die Achtsamkeit für den eigenen Atem. Die  vielfältigen Inhalte der AAT sind:

 

Atem, Entspannung und Achtsamkeit 

Atem, Sinn und Sinne

Atem, Stimme und Ausdruck

Atem und (Selbst-) Berührung

(weitere Informationen)

 

Zur Anwendung kommt die Methode in der Gesundheitspflege und Rehabilitation sowie in therapeutischen, pflegerischen, (sozial- und heil-)pädagogischen  sowie meditativen Bereichen. Dementsprechend wendet sich die Fortbildung vorwiegend (aber nicht ausschließlich) an Personen, die in diesen Bereichen tätig sind.


Bitte mitbringen:

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, Schreibutensilien und nach Möglichkeit eine eigene Unterlage und Decke sowie ein kleines Kopfkissen mit.