"Sicher gähnen"; "So tun als ob"

Mit Hilfe dieses Videos lassen Sie das Gähnen ganz langsam wie von selbst kommen. Der Kiefer bekommt dabei Halt und Führung. Und falls Sie glauben, nicht Gähnen zu können: hier können Sie es lernen.


Kiefer lösen und entspannen

In diesem Video geht es um das Lösen der Kiefergelenke. Der Atem wird dadurch vertieft und verspannte Kaumuskel lösen sich. (Das Ende vom Zähneknirschen und von Spannungskopfschmerzen.)


Mundhöhle, Chasmologie und Sozialisation

Erfahren Sie in diesem Video interessante Aspekte über die Entstehung und Bedeutung des Gähnens und der Gähnforschung (CHASMOLOGIE; griechisch) Spüren Sie bewusst Ihre Mundhöhle und erlauben Sie sich, unverschämt zu Gähnen.


Wirkungen und Weite im Hals

In diesem Video erfahren Sie etwas über die Wirkungen des Gähnens. Sie können erleben, wie der Hals durch Gähnen gekräftigt und die Kehle weit wird. (Das Ende vom Globusgefühl.)


Aufatmen

Gähnen ist ein tiefer Atemreflex; ähnlich wie das Seufzen oder das Aufatmen. Entdecken Sie in diesem Video eine Übung, die zum wohltuenden Aufatmen und auch zum Gähnen führt.


Gähnen und Dehnen

Mit Hilfe dieses Videos können Sie den Zusammenhang von Gähnen und Dehnen neu kennenleren. Sie nutzen dabei das Dehnen, um das Gähnen zu "locken".